"Flames of Love"  Flynn

 From the whispering HUnters
 

Liebe zum Beagle


Die Liebe  zum Beagletier fing im Winter 2009, in den Winterferien lief uns ein älteres Ehepaar über den weg. Ich war sofort Feuer und Flamme für den Beagle aber der Familienrat war nicht einstimmig also wurde das Projekt fürs erste beigelegt. Ein Jahr später trafen wir das Paar wieder und jetzt nahm es sogar der letzten Verfechterin des Projekt Hund den Ärmel rein!  Gesagt getan nach den Ferien machte ich mich auf die Suche nach einem Beagle. Durch einen Zufall zog dann kurz darauf unser erster Beagle (Thibaut) bei uns ein. Ich war Happy und die ganze Famile freute sich mit mir. Nach tollen 7 Jahren wurde mir das Herz gebrochen. Mein über alles geliebter Thibaut wurde Tod krank, innert 3 Tagen wurde er mir entrissen! Ich war todunglücklich und am Boden zerstört. Suchte die Schuld bei mir wieso hast Du das nicht  gemerkt, gefühlt er war jede Minute bei mir im Büro zu Hause in den Ferien.......... !  Nach kurzer Zeit beschloss ich wieder einem Hund ein zuhause zu geben. Tierheime wurden abgeklappert. Diverse Hunderasen wurden angeschaut alle waren lieb und gut und ja mein Herz gehört dem Beagle. Es musste kommen wie es musste. Ich machte mich im Internet schlau und fand über die Welpenvermittlung des Beagleclubs, Flynn, der dann Ende Mai 2017 bei uns einzog. Die Welt war wieder soweit in Ordnung, vermisse aber meine treuen Begleiter heute noch.  Der jetzt 3 jährige Rüde brachte wieder Leben in  die Bude und durch den Kontakt zum BCS lernten wir auch viele gleichgesinnte Leute kennen und verbrachten schon viele schöne Stunden mit unseren Hunden!   Beagle 4ever!!!

 R.I.P mein geliebter Thibaut 7.1.2010 - 17.3.2017